Strukturierte und optimierte Abläufe: Das Spaghetti-Diagramm als „Strukturierer“

Strukturierte und optimierte Abläufe: Das Spaghetti-Diagramm als "Strukturierer" Steigender Kostendruck, wachsende Kundenanforderungen, zunehmende Individualisierung sind nur ein kleiner Ausschnitt der sich immer weiterentwickelnden Anforderungen an Unternehmen. Die Antwort auf die…

Weiterlesen Strukturierte und optimierte Abläufe: Das Spaghetti-Diagramm als „Strukturierer“

Die „rule of ten“ und die Fehlerkostenvermeidung

Die "rule of ten" und die Fehlerkosten-vermeidung Kosten, Qualität und Zeit sind immer noch die maßgebenden Dimensionen für die Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings sind die Kunden in den vergangenen Jahren immer selbstbewusster…

Weiterlesen Die „rule of ten“ und die Fehlerkostenvermeidung